Grafik
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Dr. med. M. Littmann

Dr. med. M. Littmann

Vita

  • Geboren 1966 in Reutlingen
  • Studium der Humanmedizin an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen 1987-1992

Beruflicher Werdegang

1992 bis 1998
Praktisches Jahr Kreiskrankenhaus Sigmaringen, Wahlfach Gynäkologie und anschließende Facharztausbildung Innere Medizin Sigmaringen PD. Dr. Seitz

1998 bis 2002
Medizinische Klinik Reutlingen, Prof. Dr. Braun, im Schwerpunkt Innere Medizin und Gastroenterologie

seit Oktober 2002
niedergelassener fachärztlicher Internist  mit den Schwerpunkten Gastroenterologie, Endoskopie, Sonographie, Hepatologie und Proktologie in der internistische Gemeinschaftspraxis in Bad Saulgau

Qualifikationen

  • Dissertation / Promotion  11/1993, Thema:  „Medulläres  Schilddrüsenkarzinom und Sipple-Syndrom (MEN IIa)„ bei Prof. Dr. F. Seif in Tübingen
  • Facharzt für Innere Medizin
  • Ausbilder-Status der deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)
  • Anerkennung des Schwerpunktes Gastroenterologie
  • Anerkennung des Schwerpunktes Hepatologie (bng)
  • Anerkennung der Zusatzbezeichnung Proktologie
  • Anerkennung  folgender Fachkunden bzw. Zusatzbezeichnungen:

        ◦  internistische Röntgendiagnostik
        ◦  Echokardiographie
        ◦  Sonographie der abdominellen und retroperitonealen Gefässe,
        ◦  Sonographie der extrakraniellen hirnversorgenden Arterien
        ◦  Sigmoido-Koloskopie
        ◦  Bronchoskopie
        ◦  Notfallmedizin

  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Qualifikation für den Status DEGUM Stufe II  Sektion  Sonographie   Innere  Medizin
  • Anerkennung  als europäischer Gastroenterologie (European Board of Gastroenteorlogy)
 

Internistische Gemeinschaftspraxis
Gänsbühl 3 | 88348 Bad Saulgau

Tel.:  07581 / 48 45-10
Fax:  07581 / 48 45-20

Unsere Sprechzeiten:
Montag bis Freitag
von 11:00 - 12:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Logo